Faktenlage:

"Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauferkrankheiten oder Fettstoffwechselstörungen sind keine Folge des Alterns oder fehlender Medikamente, vielmehr ist ein geschwächter Energiestoffwechsel in den Zellen der Grund. Für die Stärkung bringt es wenig, an einzelnen Symptomen herumzudoktern. Es braucht eine Medizin, die auf alle Zellen im Körper wirkt - ein Zelltraining."
(Dr. med. Egorov in seinem Buch "Zelltraining")

Die gute Nachricht:

Die Energieproduktion in unseren Zellen lässt sich verbessern. Je früher desto besser.

Das beeinflusst die Leistungsfähigkeit , Regenerationsfähigkeit, Stresstoleranz, Alterung und Figur unseres Körpers maßgeblich.